Bugfakes: Bring den Admin auf die Palme!

"Excel rechnet nicht!"

Es gibt eine Funktion innerhalb von Excel, über die das sofortige Neu-Berechnen des Arbeitsblattes unterdrückt werden kann. Der Sinn ist, bei umfangreichen Dateien dem Anwender nach jeder Eingabe Wartezeiten zu ersparen, wenn er mehrere Zahlenwerte nacheinander eingeben möchte.

Standardmäßig ist dies natürlich nicht eingestellt. Aber da läßt sich ja was machen ...

Man muß allerdings schon recht gut flunkern können, um sich anschließend möglichst glaubwürdig unwissend zu stellen. Oder: man hat das irgendwann mal benutzt, aber dann vergessen, es wieder zurückzustellen. Kann ja mal vorkommen ...

Ihrem Systemadministrator können Sie jedenfalls mit den allereinfachsten Arbeitsblättern demonstrieren, daß hier ja wohl was nicht richtig funktioniert!

Schaltet man die genannte Funktion wieder um, ist natürlich alles wieder in Ordnung - wie lange wird er wohl brauchen, bis er drauf kommt ...?

Zum Hauptteil zurück

Alle Fotos und Text von CRaB.