Erste Schäden des Orkan "Kyrill" im Kölner Westen (18.1.2007, nachmittags)

Ort: die schmale Landstrasse zwischen Frechen-Königsdorf und Pulheim-Brauweiler / -Dansweiler. Zeit: heute, am 18.1.2007 um ca. 15:00 Uhr. Die Strasse befindet sich zwischen zwei offenen Feldern links und rechts. Obwohl die Region immerhin noch von der Glessener Höhe abgeschattet wird, entwickelt Orkan "Kyrill" genug Kräfte, um einen LKW glatt umzublasen. Hier einige aktuelle Fotos ...

Orkan Kyrill hatte diesen LKW glatt umgehauen

Mitgerissen hatte das umstürzende Fahrzeug ein Strassenschild. Gut, dass dort offenbar gerade niemand auf dem Radweg unterwegs war.

LKW durch Kyrill umgeblasen

Eine Aufgabe für den Abschleppwagen

Während der Bergung regelt ein Polizist den Verkehr, der nun einspurig am Unfallort vorbeigeführt werden muss.

Teilsperrung der Strasse


Zur XTraTriX-Hauptseite

Alle Fotos und Text von CRaB.


Liebe Leserin, lieber Leser,
bitte Ihr Feedback!
Diese Seite hat mir gut gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite loben.
Diese Seite hat mir nicht gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite tadeln.
Ich möchte zu diesem Thema
eigene Stichworte vorschlagen:
Stichworte
einsenden
Ich kenne andere interessante
Web-Seiten zu diesem Thema:
Links
einsenden
Ich habe noch etwas ganz anders dazu zu sagen:
Hinweise
geben

Zurück zur Hauptseite