Das Geheimnis der vier Reiter
Die Reiterstatuen der Hohenzollernbrücke in Köln

Die Kölner Hohenzollernbrücke ist - wie der Name schon sagt - dem Königshaus Hohenzollern gewidmet. Reiterstatuen der vier bedeutendsten Herrscher dieses Geschlechts findet man dort, beidseitig der Brücke und an beiden Ufern des Rheins. Sie stehen symbolisch für das Zeitalter der Preußenherrschaft in der Rheinprovinz.

Norden
Westen   Osten
Süden

Antworten auf die Frage, was es mit den Statuen im Einzelnen auf sich hat, finden Sie hier. Klicken Sie auf eines der Bilder oder verzweigen Sie anhand der darunter befindlichen Zeittafel.

Diese zeigt die Regierungszeiten der hier betroffenen Hohenzollernkönige und Deutschen Kaiser:

Zeittafel der Reiterstatuen auf der Kölner Hohenzollernbrücke
Regierungszeitraum Name des Regenten
1840 bis 1861 König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen
1861 bis 1888 Kaiser Wilhelm I. von Preußen
1888 Kaiser Friedrich III. von Preußen
1888 bis 1918 Kaiser Wilhelm II. von Preußen

Alle Fotos und Text von CRaB.



Liebe Leserin, lieber Leser,
bitte Ihr Feedback!
Diese Seite hat mir gut gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite loben.
Diese Seite hat mir nicht gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite tadeln.
Ich möchte zu diesem Thema
eigene Stichworte vorschlagen:
Stichworte
einsenden
Ich kenne andere interessante
Web-Seiten zu diesem Thema:
Links
einsenden
Ich habe noch etwas ganz anders dazu zu sagen:
Hinweise
geben

Zurück zur Hauptseite