Figur einer Dame Figur einer Dame

Das Spiegelzelt vor den Colonaden in Köln
Bericht vom 17.3.2002 (mit Fotos)

Die Colonaden in Köln sind eines der Projekte der Deutschen Bundesbahn, mit denen aus einer Bahnhofshalle eine Shopping-Meile gemacht wurde. Durch Modernisierung, Umbauten und Ansiedlung von Geschäften hat man hier eine ursprünglich schmuddelige Bahnhofshalle in einen attraktiven Ort verwandelt.

Spiegelzelt vor den Colonaden in Köln

In der Zeit vom 13. bis 17. März 2002 war vor dem dortigen Haupteingang (unterhalb der Domplatte) ein Spiegelzelt aufgebaut, um den Besuchern im Rahmen der lit.Cologne 2002 Literatur und Kindertheater zu präsentieren. Dieses historische Tanzzelt ist eine belgische Volksfest-Antiquität aus den 20er Jahren, wie man sie heute nicht alle Tage zu sehen bekommt. Hier einige Bilder dieses historischen Schmuckstückes:

Alle Fotos und Text von CRaB.



Liebe Leserin, lieber Leser,
bitte Ihr Feedback!
Diese Seite hat mir gut gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite loben.
Diese Seite hat mir nicht gefallen,
deshalb klicke ich auf...
... Seite tadeln.
Ich möchte zu diesem Thema
eigene Stichworte vorschlagen:
Stichworte
einsenden
Ich kenne andere interessante
Web-Seiten zu diesem Thema:
Links
einsenden
Ich habe noch etwas ganz anders dazu zu sagen:
Hinweise
geben

Zurück zur Hauptseite